Sackgassen-Schilder weißen darauf hin, dass in der Hindenburgstraße in Calw derzeit kein Durchkommen ist. Foto: Klormann

Was tun, wenn die Straße vor der eigenen Haustür blockiert ist? Üblicherweise fährt man einfach woanders lang. Dumm nur, wenn vorher niemand Bescheid sagt – und die Umleitung ziemlich viel Zeit kostet. So geschehen in der Hindenburgstraße in Calw.

Calw - In der Hindenburgstraße in Calw wird derzeit gebaut. Die Folge: eine Vollsperrung – über die jedoch zunächst niemand der Anwohner informiert worden war. Gleich zwei Betroffene meldeten sich deshalb vor wenigen Tagen bei unserer Zeitung. Denn abgesehen davon, dass niemand Bescheid gegeben hatte, stand nun auch ein gewaltiger Umweg an: In Richtung Heumaden führte die Strecke nur noch über Welzbergweg, Bischofstraße und Stuttgarter Straße.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: