Eine Armlänge von August Joos entfernt braust ein schwerer Laster vorbei. Der Geislinger steht an der am stärksten von Lärm belasteten Stelle der Brückenstraße und ist einer jener Bürger, die sich dafür aussprechen, dass innerorts auf Dauer nur noch 30 Stundenkilometer schnell gefahren werden darf. Foto: Schnurr

Geislinger sprechen sich für Geschwindigkeitsreduzierung von Ortsschild zu Ortsschild aus. "Es ist ruhiger geworden."

Geislingen - Im verkehrsgeplagten Geislingen hat seit 4. August eine zeitweise Tempo-30-Begrenzung gegolten. Anwohner berichten, dass dadurch der Lärm zurückgegangen sei. Sie wollen eine dauerhafte Geschwindigkeitsreduzierung. Mehr darüber lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen