Schauspieler und Musiker Michael Fitz eckt an. Foto: Susi Knoll

Eigentlich hätte der Schauspieler Michael Fitz (früher "Tatort" München) am Freitag im Horber Kloster mit seinem Musikprogramm auftreten sollen. Eigentlich. Denn die Corona-Lage macht es der Kleinkunst gerade nicht leicht.

Horb - Mit unserer Zeitung hat er über die schwierigen Corona-Jahre für Künstler gesprochen. Er erzählt auch, was er über die Kritik an seiner Cousine Lisa Fitz denkt und ob sich seine Meinung zur Impf-Frage geändert hat.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€