Mittendrin statt nur dabei. Villingens Neuzugang Matthias Stüber (Zweiter von links) – hier noch im Ilshofener Trikot. Der Verteidiger freut sich sehr auf sein zukünftiges Engagement beim FC 08. Foto: Marc Eich

Die überraschende 1:2-Heimniederlage gegen den TSV Ilshofen hat es am Samstag gezeigt – beim FC 08 wird es nach einer intensiven und schwierigen Oberliga-Saison Zeit für den Feierabend.

Schlusspfiff gegen Ilshofen. Der FC 08 hat sein vorletztes Saisonspiel gegen einen erfrischend aufspielenden Absteiger mit 1:2 verloren. Die Enttäuschung bei den Villinger Spielern ist minutenlang groß. Der dritte Platz ist verloren, da die TSG Backnang nach ihrem 4:3-Heimerfolg gegen den FSV Bietigheim-Bissingen für den Nullacht am letzten Spieltag nicht mehr einholbar ist. Zumindest kann das Villinger Team im abschließenden Heimspiel gegen den 1. FC Bruchsal noch gegenüber Göppingen den vierten Rang verteidigen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen