Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Wild Wings verpflichten Julian Kornelli

Von
Julian Kornelli wird in Zukunft die Mannschaft der Wild Wings verstärken. (Symbolfoto) Foto: Bartler-Team

Die Wild Wings haben den 20-jährigen Julian Kornelli aus Bad Tölz verpflichtet. Kornelli kommt für die nächsten zwei Spielzeiten mit der Option für eine weitere.

Den 20-Jährigen zieht es vom EC Bad Tölz aus der DEL2 zu den Schwenningern. "Julian Kornelli ist ein junger, talentierter Spieler, der in Bad Tölz sowohl in der 3. Liga, als auch im letzten Jahr in der DEL2 schon eine wichtige Rolle gespielt hat. Wir sehen in ihm viel Potential und sind davon überzeugt, dass er sich bei uns entsprechend weiterentwickelt und den Schritt in die DEL meistert. Von daher freuen wir uns, dass er sich fü r uns entschieden hat.", erläutert Sportmanager Jürgen Rumrich.

Der Linksschütze durchlief beim EC Bad Tölz die Nachwuchsmannschaften und stieg mit der 1. Mannschaft in der Saison 2016/17 in die DEL2 auf. Für den Klassenerhalt im letzten Jahr steuerte er 25 Scorerpunkte (9 Tore / 16 Assists) bei. Bei den Wild Wings wird Julian Kornelli das Trikot mit der Rückennummer 97 tragen.

Ergebnisse vom 19. Spieltag

Eisbären Berlin - Iserlohn Roosters4:0
Kölner Haie - Straubing Tigers3:4 n.V.
Nürnberg Ice Tigers - Schwenninger Wild Wings4:1
ERC Ingolstadt - Grizzlys Wolfsburg6:3
Krefeld Pinguine - Augsburger Panther7:4
Adler Mannheim - Pinguins Bremerhaven3:0
Düsseldorfer EG - Red Bull München1:2

Tabelle

SToreTDPkt.
1. Red Bull München19  66:37 29  52
2. Straubing Tigers19  76:49 27  41
3. Adler Mannheim19  60:58 2  32
4. Düsseldorfer EG19  52:40 12  31
5. Eisbären Berlin18  54:47 7  31
6. ERC Ingolstadt19  55:53 2  29
7. Nürnberg Ice Tigers19  51:52 -1  29
8. Pinguins Bremerhaven19  48:50 -2  27
9. Kölner Haie19  42:55 -13  25
10. Grizzlys Wolfsburg19  49:56 -7  22
11. Krefeld Pinguine19  52:63 -11  21
12. Augsburger Panther19  52:64 -12  21
13. Iserlohn Roosters19  42:57 -15  20
14. Schwenninger Wild Wings18  47:65 -18  15
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.