{header}
Neuzugang Brett Pollock ist bei den Wild Wings voll eingeschlagen

Schwenninger Wild Wings Neuzugang Brett Pollock ist bei den Wild Wings voll eingeschlagen

Fünf Scorerpunkte in den ersten vier Spielen – Wild-Wings-Neuzugang Brett Pollock scheint sich bei seinem neuen Arbeitgeber wohlzufühlen. Der 25-jährige Kanadier schwärmt von seinen ersten Wochen in Schwenningen. 12.01.2022
Leidenschaft, Spink-Zwillinge und Eriksson: 3:1 gegen Düsseldorf

Wild Wings bauen Serie aus Leidenschaft, Spink-Zwillinge und Eriksson: 3:1 gegen Düsseldorf

Das Ziel am Mittwochabend in der Helios Arena war klar: Schwenningen wollte gegen Düsseldorf den vierten Sieg in Folge einfahren. Dies gelang mit einem 3:1-Erfolg. Dabei waren die Spink-Zwillinge und Torwart Joacim Eriksson die Matchwinner. Der schwedische Goalie parierte 46 Torschüsse der DEG. 05.01.2022
Schwenningen feiert 5:3-Sieg bei den Krefelder Pinguinen

Wende der Wild Wings? Schwenningen feiert 5:3-Sieg bei den Krefelder Pinguinen

Schöne Bescherung am zweiten Weihnachtsfeiertag! Wie beim 3:4 in Berlin ordentlich gespielt, doch nun beschenkten sich die Wild Wings. Nach drei Niederlagen in Folge gewannen die Schwenninger mit 5:3 in Krefeld. 26.12.2021
Wild Wings verlieren gegen Eisbären 3:4

Zum Fest die Rote Laterne Wild Wings verlieren gegen Eisbären 3:4

In der DEL haben die Wild Wings am Donnerstagabend bei den Eisbären Berlin trotz einer guten Leistung mit 3:4 verloren. Ausgerechnet an Weihnachten leuchtet die Rote Laterne wieder in Schwenningen. 23.12.2021
Wild Wings siegen in Iserlohn mit 4:3 nach Verlängerung

Niederlagenserie beendet Wild Wings siegen in Iserlohn mit 4:3 nach Verlängerung

Die Wild Wings holten am Sonntag bei ihrem Direktkonkurrenten Iserlohn beim 4:3 nach Penaltyschießen zwei wichtige Punkte. Allerdings "verschenkte" Schwenningen in diesem DEL-Kellerduell auch am Ende eine 3:1-Führung. 12.12.2021
Schwenningen verliert das Derby gegen Bietigheim

Wild Wings ausgebremst Schwenningen verliert das Derby gegen Bietigheim

Der Höhenflug der Wild Wings ist erst einmal beendet. Nach vier Siegen in Folge unterlagen sie am Sonntag daheim gegen Bietigheim mit 2:5. Selbstbewusste und effektive Steelers verdienten sich diesen Erfolg. 28.11.2021
Schwenninger Eishockey-Cracks gehen in die knallharte Analyse
Meinung Kommentar

Wild Wings in der Krise Schwenninger Eishockey-Cracks gehen in die knallharte Analyse

Mit der Roten DEL-Laterne geht es für die Wild Wings in die zweiwöchige Deutschland-Cup-Pause. Beim 2:4 in Augsburg konnten die Schwenninger den Rückenwind vom Derbysieg am Freitag nicht nutzen. Zeit für umfangreiche Analysen. 08.11.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?