Sigmund Oehler hat die Dunnunger Kirche von 1834 mit Lebkuchenteig nachgebaut. Foto: Rudolf

Sigmund Oehler, langjähriger Dirigent des Musikvereins Dunningen, hat die Dunninger Pfarrkirche als Lebkuchenhaus nachgebaut. Im Interview erklärt Oehler, warum ihn die Backkunst begeistert.

Dunningen - Sigmund Oehler war langjähriger Dirigent des Musikvereins Dunningen und freier Musiklehrer. Außer der Musik hat er weitere zahlreiche Hobbys wie Wandern oder Fahrradfahren. Doch zu seiner wohl liebsten Freizeitbeschäftigung zählt seit einigen Jahren das Backen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€