Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dotternhausen Neuer Jugendtreff wird bald eingeweiht

Von

Dotternhausen. Der neue Jugendtreff in der Dotternhausener Schlossbergschule wird am Mittwoch, 23. Oktober, ab 14 Uhr eingeweiht. Zudem gibt es im Jugendtreff neue Öffnungszeiten, teilt Marie Frommeld vom Diasporahaus Bietenhausen mit. Suzanne Wahl, die bisher freitags den "Offenen Treff" leitete, wird sich bei der Einweihungsfeier in den Mutterschutz verabschieden.

Die Grundschulgruppe wird nun sowohl für die dritte als auch für die vierte Klasse der Schlossbergschule angeboten. Im Anschluss an die Grundschulgruppe findet der "Offene Treff" für alle Kinder und Jugendlichen aus Dotternhausen statt.

Das Programm des Jugendtreffs wird alle zwei Monate über die Schule an die Kinder der dritten und vierten Klasse verteilt. Die Treffen für die Grundschüler finden immer mittwochs von 13.45 bis 15.15 Uhr. Anschließend ist bis 19 Uhr der "Offene Treff. Das neue Programm im Jugendraum sieht für die nächsten Wochen Folgendes vor: Mittwoch, 25. September: "Pizza backen"; Mittwoch, 2. Oktober: "Schlüsselanhänger bemalen"; Mittwoch, 9. Oktober: "Mixen von alkoholfreien Cocktails"; Mittwoch, 16. Oktober: "Vorbereitungen und Basteln für die Einweihungsparty"; Mittwoch, 23. Oktober: Einweihung des neuen Jugendtreffs.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.