Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dotternhausen Anlieger fordern Tempo 30

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Im Bereich der engen Kreuzung an der Schömberger Straße Richtung Kreuzbühl fordern Anlieger Tempo 30. Im Dotternhausener Gemeinderat hieß es, Tempo 30 sei keine Lösung, weil vor allem Lastkraftwagen und Busse dort über die Randsteine und Fußgängerwege fahren und Personen gefährden würden. Eine Neugestaltung, ließ Gemeinderat Markus Schnekenburger wissen, sei die einzig sinnvolle Lösung. Nun wartet man auf eine Entscheidung des Verkehrsamts, um die Problematik noch einmal zu beraten. Foto: Visel

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.