Das Landratsamt gibt die aktuelle Corona-Statistik bekannt.  Foto: Maksym Yemelyanov – stock.adobe.com

Zehn Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis teilt das Landratsamt mit.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Schwarzwald-Baar-Kreis - Die Sieben-Tages-Inzidenz gibt das Landesgesundheitsamt mit 28,2 (Stand Mittwoch, 16 Uhr) an. Damit verzeichnet der Schwarzwald-Baar-Kreis die niedrigste Inzidenz aller Landkreise in ganz Baden-Württemberg.

Am Mittwoch wurden vom Gesundheitsamt 5930 Fälle gemeldet, die bereits wieder gesund sind (+ 4 zum Vortag). Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle liegt aktuell bei 6184 (+ 10), die Genesenen sowie 177 Todesfälle (keine Änderung) sind hierin enthalten. Aktuell sind somit 77 Personen (+ 6) mit dem Virus infiziert.

Derzeit 19 erkrankte Personen

Im Schwarzwald-Baar-Klinikum befinden sich derzeit 19 am Coronavirus erkrankte Personen. Laut Intensivregister des Robert-Koch-Instituts sind derzeit sieben Corona-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung. Es muss aktuell niemand invasiv beatmet werden (Stand Mittwoch, 14 Uhr).

Das zentrale Corona-Abstrichzentrum am Standort Hallerhöhe in Schwenningen, Brandenburger Ring 150, hat für symptomlose Personen montags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr geöffnet.

Die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes ist unter Telefon 07721/9 13 71 90 zu erreichen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: