Der momentan leere Schreibtisch des Bürgermeisters soll Anfang nächsten Jahres neu besetzt werden. Foto: Rabsteyn

Wie geht es weiter in Bad Wildbad? Mit der Wahl Klaus Macks zum Bundestagsabgeordneten ist der Chefsessel im Rathaus nun unbesetzt. Nach 15 Jahren Bürgermeister Mack, wird bald ein neuer Name an der Spitze Bad Wildbads stehen.

Bad Wildbad - Gerade mal seit eineinhalb Wochen ist der ehemalige Bürgermeister Klaus Mack nun offiziell Bundestagsabgeordneter. Nun wird in Bad Wildbad schon um einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin geworben. Da die Stelle des Bürgermeisters mit der Wahl Macks zum Bundestagsabgeordneten vor Ablauf der regulären Amtszeit von acht Jahren frei geworden ist, muss eine Bürgermeisterwahl innerhalb von drei Monaten abgehalten werden. Deshalb wird die Stelle offiziell ausgeschrieben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen