Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Oktober 22-Jähriger will Marihuana von Polizisten zurück

Von
In der Nacht auf Dienstag ist ein 22-Jähriger in Rheinfelden (Kresi Lörrach) mit Drogen erwischt worden. (Symbolfoto) Foto: Gentsch

Rheinfelden: In der Nacht auf Dienstag ist ein 22-Jähriger in Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit Drogen erwischt worden.

Polizisten kontrollierten den jungen Mann in der Schildgasse. Neben ihm konnte Gras ein Tütchen mit Marihuana sowie zwei Geldscheine gefunden werden. Die Gegenstände hatte er zuvor weggeworfen. Am Ende der Kontrolle forderte der 22-Jährige lautstark sein Marihuana zurück, um einen Joint rauchen zu können.

Das Rauschgift und das Bargeld wurden sichergestellt und der Mann angezeigt.

Artikel bewerten
5
loading

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 

Sonderthemen

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.