Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 22. September Balingen: 20-Jährige bei Unfall auf B 463 verletzt

Von

Balingen-Dürrwangen: Bei einem Unfall auf der B 463 bei Dürrwangen ist am Dienstagmorgen eine Person verletzt worden.

Auf der Fahrt von Balingen in Richtung Albstadt wurde es einer 20-jährigen Opel-Fahrerin plötzlich schlecht. Die junge Frau kam nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit ihrem Wagen gegen einen entgegenkommenden Opel eines 23-Jährigen.

Durch den Zusammenprall der beiden Autos wurde der schon ältere Opel der jungen Autofahrerin von der Fahrbahn abgewiesen und blieb schließlich total beschädigt an einem Baum stehen. Die 20-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

Der 23-jährige Fahrer des entgegenkommenden Opels blieb dagegen unverletzt. Auch an seinem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. Die Bundesstraße musste im Bereich der Unfallstelle bis zum Entfernen der Autos voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.