Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. August Furtwangen: Auto verliert nach Unfall Flüssigkeiten

Von

Furtwangen: Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen zwischen Schönwald und Furtwangen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind Flüssigkeiten ausgelaufen.

Mehrere Fahrzeuge fuhren gegen 9 Uhr auf der Bundesstraße 500. Als mehrere Autos abbremsen mussten, reagierte ein 51-jähriger Ford-Fahrer zu spät und fuhr auf einen VW-Golf auf. Dadurch verlor der Ford mehrere Liter Öl und Kühlflüssigkeit, weshalb die Straßenmeisterei die Fahrbahn reinigen musste.

An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Artikel bewerten
20
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.