Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. Februar VS: 18-Jähriger bei Schlägerei verletzt

Von

VS-Villingen: Bei einer Schlägerei in der Rietenstraße ist am Dienstag ein 18-Jähriger im Gesicht und über dem Auge verletzt worden. Er musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Schwenningen gebracht werden.

Ein 17-Jähriger schlug ihm gegen 18 Uhr mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der Geschlagene ging zu Boden, rappelte sich auf und wurde erneut traktiert, bis zwei andere Jugendliche dazwischen gingen und den Angreifer vom Verletzten trennten.

Was der Anlass für die Auseinandersetzung war, ließ sich bislang nicht erklären. Klar jedoch ist, dass sich der Schläger jetzt strafrechtlich verantworten muss. Der Vorwurf: Körperverletzung.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.