Freudenstadt: Am Mittwochnachmittag sind bei einem Unfall auf der K 4743 bei Freudenstadt zwei Personen schwer verletzt worden.

Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr mit einem Mitsubishi auf der Kreisstraße von Freudenstadt in Richtung Dietersweiler und kam aus bislang ungeklärter Ursache, kurz vor dem Sportplatz, nach links von der Fahrbahn ab. Auf dem leicht abschüssigen Seitenstreifen des angrenzenden Waldgebiets überschlug sich der Mitsubishi und kam an einem Baum total beschädigt auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen.

Der 21-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus nach Freudenstadt gebracht. Am Mitsubishi entstand Totalschaden in Höhe von circa 7000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: