Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. August Hechingen: Rollerfahrer fährt Hund an

Von

Hechingen-Bechtholdsweiler: Am Samstagnachmittag hat ein 56-jähriger Rollerfahrer in Bechtholdsweiler (Zollernalbkreis) einen Hund angefahren.

Auf der Rathausstraße in Richtung Ortsmitte rannte der Hund auf die Fahrbahn. Der Rollerfahrer bremste, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Er flog vom Roller. Dabei zog er sich Schürfungen und Prellungen zu.

Die Hündin wurde ebenfalls verletzt, rannte jedoch in Richtung Ortsmitte davon. Gegen die Hundehalterin wurden polizeiliche Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.