Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. September Lahr: Besucher kommt über den Balkon

Von

Lahr: Am Dienstagabend hat ein betrunkener Mann Hausbewohner in der Saarstraße in Lahr (Ortenaukreis) erschreckt. Der Mann spazierte einfach so durch ihre Wohnung. 

Der 50-Jährige wollte einen dort wohnenden Bekannten besuchen. Da dieser ihm nicht öffnete und er nicht in das Haus gelangte, kletterte der Mann auf einen Balkon und polterte dort gegen die Tür. Als die verschreckten Bewohner den Mann aufforderten, ihren Balkon zu verlassen, lief er dreist durch die Wohnung in das Treppenhaus.

Beim Eintreffen der Polizisten beleidigte und bedrohte der Mann die Beamten, die ihn in Gewahrsam nahmen. Dabei leistete er heftigen Widerstand. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann über zwei Promille intus hatte. Er musste die Nacht in der Arrestzelle des Polizeireviers verbringen. Eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte folgt. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.