Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 1. Dezember Balingen: Autofahrer verliert Ladung auf B 27

Von

Balingen: Am Sonntagabend hat ein Autofahrer auf der B 27 in Balingen (Zollernalbkreis) die Ladung seines Hängers verloren. Der Anhänger war mit einem zerlegten Marktstand beladen.

Auf Höhe der Shell-Tankstelle überholte der 52-jährige Fahrer einen Lkw. Durch den Fahrtwind wurde eine etwa zwei Quadratmeter große Holzwand vom Anhänger aufgewirbelt und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Die Holzwand prallte dort auf einen Wagen, der sich ebenfalls auf der Überholspur befand. Dabei wurde der Wagen im Frontbereich eingedellt. Außerdem splitterte die Scheibe der Fahrertür und die linke Fahrzeugseite wurde erheblich zerkratzt.

Der Fahrer des Wagens, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand, wurde nicht verletzt. Der Unfallverursacher bemerkte den Verlust der Ladung erst an seinem Zielort und meldete sich anschließend bei der Polizei. Er wird bei der Bußgeldbehörde angezeigt. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.