Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Tote nach Unfall am Bontalbach: Niemand meldet Fahrerin vermisst

Von
Die Beifahrertür ist geöffnet, das Auto steckt im engen Bachbett neben dem Beton-Durchlass fest. Foto: Gert Ungureanu

Balingen-Erzingen - Eine Frau will am Samstagabend den Bontalbach im Ortsteil Erzingen überqueren, verfehlt offenbar aber die Brücke und fährt die Böschung hinab ins Wasser. Dort stirbt die 45-Jährige: Laut Polizei ist sie im eiskalten Wasser des ertrunken.

Nun teilte das zuständige Polizeipräsidium auf Nachfrage des Schwarzwälder Boten mit: Die Ermittlungen dauern an, erste Ergebnisse werden diese Woche vorliegen. Weiter sagte ein Polizeisprecher: "Eine Vermisstenmeldung lag uns nicht vor." Deshalb gebe es noch keine exakten Angaben, wann sich er Unfall ereignet hatte. Auch das Blut der Frau werde noch untersucht. Laut Polizei ist daher nicht sicher, ob die Frau alkoholisiert gewesen ist.

Am Sonntagmorgen entdeckte ein Jogger das Auto im Bach und die leblose Frau. Kurz vor 9 Uhr wählte er den Notruf. Die Polizei, die Feuerwehr und der Rettungsdienst rückten aus. Für die Fahrerin des blauen Renault Clio kam aber jede Hilfe zu spät: Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 45-Jährigen feststellen.

Nach ersten Vermutungen der Polizei hatte es die Frau nicht geschafft, das Ufer hochzuklettern. Sie kroch stattdessen durch den Betondurchlass unter der Brücke. Möglicherweise wurde sie auch von der Strömung des Baches erfasst und in die Betonröhre gespült.Der Jogger entdeckte den leblosen Körper am Sonntagmorgen, etwa acht Meter von Fahrzeug entfernt.

Die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil hat die Unfallermittlungen übernommen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading