Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Arsenal-Star Bernd Leno schlürft Limo im "Ce La Vie"

Von
Bernd Leno (links), Torwart beim FC Arsenal in London, besuchte seinen Fußballfreund Florian Parker in Balingen. Foto: privat

Balingen - Florian Parker hat in seiner Bar "Ce La Vie" erneut prominenten Fußballbesuch gehabt: Nach dem Besuch von Krassimir Balakov schaute am Sonntag Bernd Leno, der Keeper von Arsenal London, bei Parker vorbei, um seine neue Bar zu bestaunen. Die beiden kennen sich seit ihrer gemeinsamen Zeit beim VfB Stuttgart und der Jugendnationalmannschaft und haben seither den Kontakt nie verloren.

Während der gebürtige Balinger Florian Parker mittlerweile im Gastro-Bereich angekommen ist und in der Balinger City das "Ce La Vie" betreibt, ist Bernd Leno dem Fußball treu geblieben. Nach seinen Stationen beim VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen, ist der 27-jährige Profifußballer mittlerweile bei Arsenal London unter Vertrag und kickt in der englischen Premier League. Die beiden verbindet seit ihrer gemeinsamen Fußballzeit eine enge Freundschaft. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass auch Parker seinen alten Kicker-Freund in London ab und an gerne besucht. "Ich war schon einige Male bei ihm zu Besuch. Es ist faszinierend zu sehen, wie weit sein Weg mittlerweile geführt hat", erzählt er im Gespräch mit schwarzwaelder-bote.de.

Bei seinen Trips in die britische Metropole hat Parker auch viel für seine Bar mitgenommen. "Bernds Freundin Sophie hat mir viele Hotspots in London gezeigt. Ich konnte viele Ideen für meinen Laden übernehmen und mich inspirieren lassen."

Von diesen Ideen wollte sich nun wohl auch Bernd Leno überzeugen, der am Sonntag eine Stippvisite in der Eyachstadt machte. Bei hausgemachter Limo und Cappuccino plauderten die beiden über alte Geschichten aus der gemeinsamen Jugendzeit. "Die werden auch nach dem 10.000 Mal nicht langweilig. Immer wieder aufs Neue können wir darüber lachen und schmunzeln, was wir so alles erlebt und gesehen haben durch den Sport", beschreibt Parker den Nachmittag mit seinem Kumpel Leno.

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.