Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Tunnel-Sperrungen wegen zu großer Lkw

Von
Foto: Mutschler

Bad Wildbad - In letzter Zeit kommt es vermehrt zu Sperrungen des Meisterntunnels in Bad Wildbad. Das bestätigte auch Janina Müssle vom Landratsamt Calw, das über die Straßenmeisterei für den Betrieb des Tunnels zuständig ist.

In den meisten Fällen löse die Höhenkontrolle aus, wenn ein zu großer Lastwagen in den Tunnel einfährt. Dann gehen alle Ampeln auf Rot und die Polizei rückt aus, um die Ursache der Sperrung festzustellen.

So war es auch am Dienstagmorgen, als ein französischer 40-Tonner von Enzklösterle kommend in den Meisterntunnel einfuhr, die Höhenkontrolle auslöste und so kurz vor 10 Uhr für die Sperrung sorgte. Die dauerte so lange an, bis der Lastwagen rückwärts wieder aus dem Tunnel gefahren war und eine Stelle zum Wenden fand.

Wegen der Baustelle an der B 294 in Calmbach können Lastwagen derzeit dort die Ortsdurchfahrt nicht nutzen und müssen über Bad Wildbad und Enzklösterle –­ und somit auch über den Meisterntunnel – ausweichen. Zwar sei es schwierig zu sagen, ob die Zunahme der Meldungen durch die Baustelle in Calmbach verursacht sei, sagte Müssle. Da es aber derzeit zu mehreren Vorfällen käme, sei die gesamte Anlage komplett gewartet und neu eingestellt worden, um Fehlalarme ausschließen und die Funktion gewährleisten zu können.

Artikel bewerten
16
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

6

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.