Truchtelfingen, Pfeffingen, Onstmettingen und Tilfingen sind die Orte, an denen das Rennen ausgetragen wird. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder Bote

Kids-Cup: Albstädter Skivereine richten Kinder-Rennserie zum achten Mal aus

Albstadt. Seit 2012 richten vier Albstädter Wintersportvereine, der Skiclub Onstmettingen, der Skiclub Truchtelfingen, der WSV Tailfingen und der WSV Pfeffingen, gemeinsam eine Nachwuchs-Rennserie für Kinder bis zu zwölf Jahren, den "Albstädter Kids-Cup", aus. Bei der mittlerweile achte Auflage werden vier Rennen ausgetragen, das erste findet am Samstag, 19. Januar, am Skilift Truchtelfingen, das zweite am 20. Januar am Skilift Pfeffingen, das dritte am Samstag, 2. Februar, am Skilift Onstmettingen und das vierte am 3. Februar im Tailfinger Schalkental statt.

Da der Spaß im Vordergrund stehen soll, handelt es sich bei diesen vier Wettbewerben um einfache Vielseitigkeitsläufe – zwei pro Rennen, von denen der bessere gewertet wird. Die Kinder treten in verschiedenen Altersklassen an; da die Teilnahme selbst kostenlos ist, benötigen sie lediglich je eine ermäßigte Liftkarte. Die Bestplatzierten jeder Klasse werden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bedacht, der Gesamtsieger nimmt einen Pokal mit nach Hause – Bedingung ist freilich, dass er mindestens an drei Rennen teilgenommen hat. Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Medaille und eine Rote Wurst.

Alle vier Rennen beginnen um 14 Uhr, die jeweilige Strecke kann ab 13.30 Uhr besichtigt werden. Anmelden kann man sich auf der Internetseite www.albstaedter-kids-cup.de, auf der sich auch weitere Informationen finden. Eine Nachmeldung vor Ort ist bis 13.30 Uhr möglich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: