Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Straße zwischen Stich und Pfeffingen gesperrt

Von
Foto: (janö)

Albstadt - Nach einem Erdrutsch ist die K 7141 zwischen Pfeffingen und dem Stich gesperrt.

Die Straßenmeisterei musste die Strecke am Mittwochmorgen sperren, da Steinbrocken auf die Fahrbahn gerollt waren. Am Donnerstag gebe es einen Termin mit einem Geologen, der die Lage am Hang begutachten soll, erklärt Patrizia Hirt vom Landratsamt Zollernalb.

Die Straße, die die beiden äußersten Albstädter Stadtteile verbindet, darf nicht befahren werden, bis der Geologe Entwarnung gibt. Eine Umleitung wurde ausgeschildert. Sie führt durch die Tailfinger Innenstadt über die Hechinger Straße, Jahnstraße und die Pfeffinger Straße.

Das Landratsamt möchte am Donnerstagmittag genauere Informationen bekanntgeben.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.