Albstadt-Tailfingen. Mit Verletzungen noch unklaren Ausmaßes musste eine 50 Jahre alte Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Goethestraße ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 59-Jährige befuhr laut Polizeimitteilung gegen 6.35 Uhr mit ihrem Opel die Goethestraße in Richtung Tailfingen und wollte nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Dabei übersah sie die in gleicher Richtung laufende Fußgängerin und touchierte sie mit ihrem Wagen. Die Frau stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie zur Untersuchung ins Krankenhaus.