Die Trachtengruppe der Donauschwaben Albstadt hat zusammen mit den Donauschwaben aus Reutlingen, Mosbach und Schönaich am Volksfestumzug in Bad Cannstatt teilgenommen. Vor etwa 155 000 Zuschauern präsentierten sie ihre Alltags- und Festtagstrachten. Bei den Donauschwaben waren es zugleich die Trachten aus mehreren Heimatdörfern im pannonischen Land. So boten vier Trachtengruppen gemeinsam ein buntes Potpourri. Wer sich für die Trachten und das Brauchtum der Donauschwaben interessiert, der hat am Samstag, 5. Oktober, Gelegenheit, sie kennenzulernen: beim Kirchweihfest ab 19 Uhr in der Festhalle Ebingen. Foto: Peric-Kirschenheuter