Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Beim Schutz für Kinder treibt’s Albstoffe bunt

Von
...und lassen sich zum Halstuch oder Haarband umfunktionieren.Foto: Maute & Renz Foto: Schwarzwälder Bote

Albstadt-Tailfingen. Nach und nach starten die Schulen wieder mit dem Präsenzunterricht, und auch in den Kindergärten soll es bald weiter gehen. Auch Kinder und Jugendliche müssen dann teilweise eine Mund-Nase-Maske tragen, denn wie überall gelten auch in den Bildungs- und Erziehungseinrichtungen die bekannten Corona-Regeln: Abstand halten, Hände häufig waschen und Maske tragen. Doch für Kinder und Jugendliche sind die Alltagsmasken für Erwachsene in der Regel zu groß, zu unbequem und wirken meist recht medizinisch, sodass Kinder sie nur ungern tragen.

Die Firma Albstoffe aus Tailfingen hat deshalb eine Maske geschaffen, die auf die Gesichter der Kinder und Jugendlichen abgestimmt und mit bunten Motiven bedruckt ist. "Die jugendgerechten Motiv-Masken sind nicht nur dauerhaft antimikrobiell und geruchsneutral, sondern bestechen ebenso durch einen sehr hohen Tragekomfort", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. "Die Masken haben eine Loop-Form und können nach der Nutzung als Maske unproblematisch zum bunten Halstuch oder Haarband umgewandelt werden – so wird es auch unwahrscheinlicher, dass sie verloren gehen. Für bequemen und sicheren Halt am Ohr sorgen die im Loop integrierten Halterungen."

In der Entwicklung haben die Albstoffe-Textilingenieure speziell darauf geachtet, dass die Mund-Nase-Masken möglichst bequem zu tragen sind und ein entspanntes Atmen ermöglichen. Das Material ist hochantimikrobiell und verhindert so das Bakterienwachstum und die damit verbundene Geruchsbildung.

Nach dem Tragen muss die Maske bei 60 bis 90 Grad gewaschen werden, wobei sie aber kaum Farbe verliere, weshalb sie fast unbegrenzt wiederverwendbar sei, versichert die Firma.

Weitere Informationen: www.albstoffe-protectme.de.

Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.