Themenübersicht

Politik

 
Die Sprachbarriere
Studium für qualifizierte FlüchtlingeDie Sprachbarriere

Experten warnen: Die flächendeckenden Deutschkurse für Flüchtlinge sind ungeeignet für diejenigen, die studieren wollen. Wird der Uni-Start hoch qualifizierter Flüchtlinge verzögert, verschwendet der Staat Zeit und Geld.

 
Granatenwurf: Sicherheitskräfte im Fokus
Villingen-SchwenningenGranatenwurf: Sicherheitskräfte im Fokus

Reaktionen aus der Politik: Kubon fordert Konsequenzen nach Festnahme. Mit Facebook-Diskussion.    

 
Guido Wolf gibt sich als Tierfreund
Schwarzwald-Baar-KreisGuido Wolf gibt sich als Tierfreund

CDU-Spitzenkandidat tritt im Wahlkreis Donaueschingen-Tuttlingen bie Landtagswahl an.

 
Trump und Sanders triumphieren
US-Vorwahlen in New HampshireTrump und Sanders triumphieren

Klare Sache in New Hampshire. Mit Abstand macht Trump das Rennen bei den Republikanern, bei den Demokraten fügt Sanders seiner Konkurrentin eine krachende Niederlage zu. Die schaltet um in den Jetzt-erst-recht-Modus.

 
Roth will juristisch gegen Frohnmaier vorgehen
Villingen-SchwenningenRoth will juristisch gegen Frohnmaier vorgehen

Attacke: Afd-Kandidat wirft Grünen-Politikerin Mitveranwortung an Vorfällen in Kölner Silvesternacht vor.

 
Eine Chance für die Schwäbische Alb
Kommentar zu Unesco-WelterbeEine Chance für die Schwäbische Alb

Die Eiszeithöhlen der Schwäbische Alb, in denen steinzeitliche Kunstwerke gefunden wurden, sollen Welterbe werden – zu Recht, wie unser Kommentator findet.

 
AfD ist zynisch und menschenverachtend
Bad Dürrheim"AfD ist zynisch und menschenverachtend"

[4] Nach AfD-Veranstaltung in Bad Dürrheim: Andreas Nachbaur (SPD) übt scharfe Kritik. Wurden Politiker vorgeführt?

 
Guido Wolf äußert sich zur Flüchtlingsproblematik
RottenburgWolf äußert sich zur Flüchtlingsproblematik

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf zu Gast in Wurmlingen. Tappeser möchte Anreize für Flüchtlinge abbauen.

 
Weg für den Ausbau der Rheintalbahn frei
SchienenverkehrWeg für den Ausbau der Rheintalbahn frei

[2] Nach langen Diskussionen hat sich die große Koalition in Berlin jetzt geeinigt: Der Bundestag soll am Donnerstag endgültig über den Ausbau der Rheintalbahn entscheiden.

 
Rom empört sich über verhüllte Nackte
Versteckte Statuen bei PräsidentenbesuchRom empört sich über verhüllte Nackte

[1] Keiner weiß, er die antiken Nacktstatuen anlässlich des Besuchs des iranischen Präsidenten Hassan Ruhanis hinter hässlichen Holzplatten verschwinden ließ – Eine Untersuchung soll nun den Fall klären.

 
Für Kauder steht Flüchtlingskrise im Mittelpunkt
Kreis RottweilKauder: Flüchtlingskrise im Mittelpunkt

"In nächsten Wochen wird sich viel entscheiden." Bildungspolitik ist außerdem wichtiger Faktor.

 
4 Fotos
Guido Wolf will Polizei im Land stärken
Schwarzwald-Baar-KreisGuido Wolf will Polizei im Land stärken

Neujahrsempfang der Kreis CDU im Schwenninger BKK. Flüchtlinge ohne Perspektive sollen schneller abgeschoben werden.

 
11 Fotos
Krisen kann man auf der Spree lösen
Treffpunkt FoyerSteinmeier und die Krisen

Die Krise mit Russland, der Krieg in Syrien und die Flüchtlingsfrage. Große Herausforderungen für Frank-Walter Steinmeier. Der stellte sich den Fragen von StN-Chefredakteur Christoph Reisinger.

 
Steinmeier live auf dem Podium
Liveticker - Treffpunkt FoyerSteinmeier live auf dem Podium

Wohin geht der Weg Europas? Wie ist die Rolle Deutschlands in der Welt? Welche Strategie verfolgt Frank-Walter Steinmeier angesichts unterschiedlicher Sichtweisen in der Großen Koalition? Verfolgen Sie unseren Liveticker zur Podiumsdiskussion.

 
Alboffensive warnt vor AfD-Hetze
BalingenAlboffensive warnt vor AfD-Hetze

[3] Beatrix von Storch soll in Balingen sprechen: Antifaschistische Kampagne kritisiert Veranstaltung in Stadthalle.

 
Politischer Aschermittwoch
BalingenPolitischer Aschermittwoch

CDU: Fraktionsvorsitzender Volker Kauder kommt nach Nehren

 
Generalverdacht gegen Flüchtlinge vermeiden
OrtenauGeneralverdacht gegen Flüchtlinge vermeiden

[6] Ortenauer Verein "Aufschrei": "Sexuelle Gewalt gibt es nicht erst seit den Vorfällen in der Silvesternacht".

 
Politik-Vertreter stehen hinter Merkel
Kreis RottweilPolitik-Vertreter stehen hinter Merkel

Brandbrief: Schreiben von Bundestagsabgeordneten stößt zum Teil auf Unverständnis. Auch Landtagsfraktion steht geschlossen zusammen.

 
„Wir dürfen unser Land nicht überfordern“
Brandbrief an Merkel„Wir dürfen unser Land nicht überfordern“

In der CDU haben sich Kritiker des Asylkurses der Kanzlerin darauf verständigt, Angela Merkel einen Brief zu schreiben und dafür möglichst viele Unterschriften zu gewinnen.

 
CDU feiert Parteijubiläum
ZollernalbkreisCDU feiert Parteijubiläum

CDU Württemberg-Hohenzollern seit 70 Jahren Volkspartei. Heiner Geißler und Guido Wolf sprechen bei Festveranstaltung in Aulendorf.