Neue Preise bei der LufthansaWer mehr will, muss mehr zahlen
Wer mehr will, muss mehr zahlen

Lufthansa orientiert sich an den Billigfliegern, das rechnet sich für Passagiere nicht immer. Das günstigste Ticket wird zwar 10 Euro billiger, allerdings sind nur noch Handgepäck und ein leichter Snack inklusive.

Am Montag beginnt der Schlussverkauf
Schnäppchen-SaisonAm Montag beginnt der Schlussverkauf

Mit dem Beginn des Sommerschlussverkaufs (SSV) an diesem Montag könnten in einigen Läden noch einmal die Preise purzeln. Die von den Handelsverbänden koordinierte Aktion ist auf zwei Wochen angelegt, ein festes Enddatum gibt es aber nicht.

 
Selbstfahrender Laster soll bald auf die Straße
Daimler-TestfahrtenSelbstfahrender Laster soll bald auf die Straße

Ein Lastwagen, den kein Mensch, sondern ein Computer steuert: dieses Bild könnte Autofahrern in Baden-Württemberg bald auf Autobahnen begegnen. Der Stuttgarter Autobauer Daimler will noch in diesem Jahr Tests mit einem selbstfahrender Lastwagen durchführen.

 
Neues Preismodell bei der Lufthansa
Konkurrenz zu BilligfliegerNeues Preismodell bei der Lufthansa

Die Lufthansa startet für Flüge in Deutschland und Europa ein neues Preismodell, das sich an den Billigflug-Airlines orientiert. Für die günstigsten Angebote ist dann zum Beispiel nur noch Handgepäck im Preis inbegriffen, Umbuchungen sind nicht mehr möglich.

 
Benzinpreise sinken zu Ferienbeginn
Öl-WeltmarktBenzinpreise sinken zu Ferienbeginn

Die Preisrückgänge auf dem Öl-Weltmarkt entlasten auch die deutschen Autofahrer - trotz Ferienbeginns in vielen Bundesländern. Ölprodukte verkaufen sich gut. Die Firmen sorgen sich aber aus anderen Gründen.

 
Vereinzelt  gibt’s noch Ferienjobs
Geldverdienen im SommerVereinzelt gibt’s noch Ferienjobs

Sei es für das neue Smartphone, den Urlaub mit den Freunden oder Klamotten: Schüler verdienen sich in den Ferien gern was dazu. Die Auswahl bei den Jobs wird immer größer.

 
Chrysler ruft 1,4 Millionen Wagen zurück
Nach Auto-HackChrysler ruft 1,4 Millionen Wagen zurück

Rückrufaktion wegen Sicherheitsrisiken bei Hackerangriffen: Der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat Chrysler Automobiles holt in den USA 1,4 Millionen Wagen zurück ins Werk.

 
Piloten kommen Lufthansa entgegen
Neue Verhandlung angestrebtPiloten kommen Lufthansa entgegen

Nach zwölf Streiks sehen die Piloten der Lufthansa derzeit keinen Sinn in einem weiteren Arbeitskampf. Um eine Verlagerung ihrer Arbeitsplätze zu verhindern, schnüren sie ein neues Angebot.

 
Zetsche: Anspruch bei Rendite erreicht
Satte Gewinne bei DaimlerZetsche: Anspruch bei Rendite erreicht

Die neuen Modelle und der schwacher Euro haben Daimlers Umsatz und Gewinn nach oben getrieben. Die Erlöse des Stuttgarter Autobauers stiegen gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent.

 
Handy-Sparte sorgt für dickes Minus
MicrosoftHandy-Sparte sorgt für dickes Minus

Microsoft hat von April bis Juni ein Minus von 3,2 Milliarden Dollar verbuchen müssen. Das ist der größte Quartalsverlust in der Unternehmensgeschichte des US-Softwarekonzerns.

 
Gewinnsprung dank iPhone-Verkäufen
AppleGewinnsprung dank iPhone-Verkäufen

Das iPhone beschert Apple zwar weiter steigende Milliarden-Gewinne, doch der Konzern nennt wie angekündigt keine genauen Zahlen zum Start seiner Computer-Uhr.

 
Hück kommt um Aussage herum
Porsche-AufsichtsratHück kommt um Aussage herum

Insgesamt 21 Zeugen sollten bei einer der Milliarden-Klagen gegen die Porsche-Dachgesellschaft in Hannover aussagen. 15 von ihnen beriefen sich auf ihr Zeugnisverweigerungsrecht, darunter auch Uwe Hück. Dagegen wehrten sich die Kläger - nun hat die Kammer entschieden.

 
Edelmetall fällt auf Fünfjahrestief
GoldpreisEdelmetall fällt auf Fünfjahrestief

Am Montag ist der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls auf den tiefsten Stand seit gut fünf Jahren gefallen. Das war der tiefste Stand seit März 2010.

 
Schwacher Euro stützt Umsatz bei SAP
Zweites QuartalSchwacher Euro stützt Umsatz bei SAP

Dank dem starken Dollar und dem schwächelnden Euro verzeichnet SAP im zweiten Quartal zweistellige Wachstumsraten. Doch In der zweiten Jahreshälfte dürfte sich dann zeigen, wie viel der Softwarekonzern auch aus eigener Kraft schafft.

 
Die Durststrecke bei IBM geht weiter
Sinkender UmsatzDie Durststrecke bei IBM geht weiter

Weiter deutlich weniger Gewinn und sinkender Umsatz: Für IBM ist noch kein Silberstreif am Horizont in Sicht. Im Gegenteil: Der US-Computerkonzern muss im  dreizehnten Quartal in Folge ein Minus verbuchen.

 
Umschlagzentrum in Betrieb genommen
Daimler in SpeyerUmschlagzentrum in Betrieb genommen

Mit dem rund ein Kilometer langen „Consolidation Center“ in Speyer will Daimler die Kosten erneut senken. Der Umschlagplatz hatte 90 Millionen Euro gekostet und soll Material bündeln, das Daimler in Ausland versendet.

 
Magna übernimmt schwäbischen Getriebespezialisten
GetragMagna übernimmt schwäbischen Getriebespezialisten

Das schwäbische Familienunternehmen Getrag aus Untergruppenbach geht an den Autozulieferer Magna - für einen Preis von rund 1,75 Milliarden Euro.

 
Leitzins bleibt bei 0,05 Prozent
EZB-EntscheidungLeitzins bleibt bei 0,05 Prozent

Die EZB hält das Geld im Euroraum günstig: Die Zentralbank hat sich wie erwartet dazu entschlossen, den Leitzins bei den historisch niedrigen 0,05 Prozent zu belassen.

 
Porsche investiert 1,1 Milliarden
Region StuttgartPorsche investiert 1,1 Milliarden

Der Autobauer Porsche will große Investitionen in der Region Stuttgart tätigen. Vor allem die Werke in Weissach, Ludwigsburg und Zuffenhausen sollen profitieren.

 
Hück kämpft für Standort Zuffenhausen
Neues Porsche-ModellHück kämpft für Zuffenhausen

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück kämpft darum, dass der Standort Zuffenhausen eine weitere Baureihe bekommt. „Damit würden über 1000 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Außerdem müsste nochmals eine Milliarde Euro investiert werden“, sagte Hück.

 
Der Lufthansa steht Streik ins Haus
Urabstimmung läuftDer Lufthansa steht Streik ins Haus

Lufthansa und Easyjet müssen sich zur Sommerferienzeit für Streiks wappnen. Von konstruktiven Gesprächen kann Lufthansa nur bei der Kabinengewerkschaft Ufo berichten.