Ehen in DeutschlandDie Scheidung kommt später
Die Scheidung kommt später

Ehen halten immer länger. Das klingt wie eine gute Nachricht. Doch weiterhin wird jede dritte geschieden - nur eben später. Das sagt die Statistik.

19 Fotos
Windsor-Schnuckel feiert ersten Geburtstag
Prinz GeorgeWindsor-Schnuckel feiert ersten Geburtstag

Er ist der bekannteste Hosenscheißer der Welt: Am 22. Juli wird George Alexander Louis ein Jahr alt.

 
Krankenhaus statt Knast
Uli Hoeneß mit HerzproblemenKrankenhaus statt Knast

Uli Hoeneß ist offenbar in eine Klinik am Starnberger See eingeliefert worden. Der ehemalige Präsident des FC Bayern München wurde dazu aus der JVA Landsberg geholt, um am Herzen behandelt zu werden, so ein Medienbericht.

 
Abtransport erst mal verschoben
Costa ConcordiaAbtransport erst mal verschoben

Das Wrack der "Costa Concordia" hätte eigentlich schon am Dienstag von den Gewässern der italienischen Insel Giglio abtransportiert werden sollen. Jetzt wurden die Arbeiten nochmal nach hinten verschoben.

 
Gewagte Grüße aus Ibiza
Boris und Lilly BeckerGewagte Grüße aus Ibiza

Was für eine Aussicht: Boris Becker und seine Frau Lilly sind auf Ibiza im Urlaub. Das bedeutet aber nicht, dass die beiden nicht fleißig ihre Instagram-Kanäle befeuern. Mit ganz schön spektakulären Bildern.

 
Aldi-Gründer Karl Albrecht gestorben
Familienpatriarch ist totAldi-Gründer Karl Albrecht gestorben

Der Aldi-Mitgründer Karl Albrecht ist tot. Der Unternehmer sei am Montagvormittag im engsten Familienkreis beigesetzt worden, sagte ein Sprecher der Stadt Essen. Karl Albrecht wurde 94 Jahre alt und war einer der reichsten Männer Deutschlands.

 
19 Menschen sterben bei Badeunfällen
Trauriges Sommerwochenende19 Menschen sterben bei Badeunfällen

Es ist die Schattenseite eines heißen Sommers: Je höher das Thermometer steigt, desto häufiger werden Badeunfälle. Vor allem ältere Menschen überschätzen ihre Kräfte. Insgesamt kamen am Wochenende in Deutschland 19 Menschen ums Leben.

 
14 Fotos
Starker Auftritt in knalligem Orange
Mathilde von BelgienStarker Auftritt in knalligem Orange

In Sachen Stil ist Königin Mathilde viel mutiger als in ihrer Zeit als Kronprinzessin: Am belgischen Nationalfeiertag setzte sie auf ein Ensemble in Orange - und überzeugte.

 
Zahl der Toten steigt auf elf
Busunglück bei DresdenZahl der Toten steigt auf elf

Das Busunglück auf der Autobahn 4 in Dresden hat mittlerweile elf Tote gefordert. Nun sei auch der letzte Insasse des Kleinbusses gestorben. Drei Opfer sind aber noch immer nicht identifiziert.

 
Ist Uli Hoeneß bald Freigänger?
Anwälte bereiten Antrag vorIst Uli Hoeneß bald Freigänger?

Nachts im Gefängnis, tagsüber draußen: Wird der wegen Steuerhinterziehung verurteilte Uli Hoeneß bald Freigänger? Laut einem Zeitungsbericht arbeiten seine Anwälte momentan an einem entsprechenden Antrag.

 
Costa Concordia vor Abtransport
Von Giglio nach GenuaCosta Concordia vor Abtransport

Vor allem für die Bewohner von Giglio ist es eine Erleichterung: Mehr als 30 Monate nach der Havarie soll die „Costa Concordia“ vor ihrer Insel verschwinden. Für die letzte Reise werden noch einmal alle Kräfte gebündelt.

 
7 Fotos
Guido Westerwelle besucht Reitturnier
Nach KrebserkrankungGuido Westerwelle besucht Reitturnier

Zum ersten Mal nach Bekanntwerden seiner Krebserkrankung hat sich Guido Westerwelle wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Zusammen mit seinem Lebenspartner Michael Monz besuchte er ein Reitturnier in Aachen.

 
Ermittler suchen nach Ursache
Busunglück in DresdenErmittler suchen nach Ursache

Auf der A4 bei Dresden gerät ein polnischer Reisebus nach einer Kollision auf die Gegenfahrbahn, prallt in einen Kleinbus. Zehn Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Gegen den Fahrer des Unglücksbusses wird nun ermittelt, er soll übermüdet gewesen sein. Ein Haftbefehl gegen den Mann wird jedoch nicht erlassen.

 
Maroon 5-Sänger und Model sagen Ja
Hochzeit in MexikoMaroon 5-Sänger und Model sagen "Ja"

Der Sänger und das Model sind seit Juni 2012 ein Paar. Am Samstag haben Adam Levine von der Band Maroon 5 und Behati Prinsloo ihre Liebe mit ihrer Hochzeit in Mexiko besiegelt.

 
Melbourne gedenkt der MH17-Opfer
Welt-Aids-KonferenzMelbourne gedenkt der MH17-Opfer

Die Welt-Aids-Konferenz in Melbourne startet mit einer ehrgeizigen Vision. Reiche Länder haben die Aids-Epidemie dank guter Therapien im Griff, aber nur ein Drittel der weltweit Infizierten bekommt Medikamente.

 
Shakira knackt den Facebook-Rekord
100 Millionen FreundeShakira knackt Facebook-Rekord

Als erster Mensch hat Shakira bei Facebook die Marke von 100 Millionen „Gefällt mir“-Freunden erreicht. Hinter Shakira sind andere Prominente weit abgeschlagen. Popstar Justin Bieber bringt es gerade einmal auf etwa 72 Millionen „Freunde“, Lady Gaga auf 67 Millionen. 

 
Maverick und Detektiv Rockford machen ihn unsterblich
James Garner ist tot"Maverick" macht ihn unsterblich

Der US-Schauspieler James Garner ist mit 86 Jahren gestorben. Als tollpatschiger Ermittler „Detektiv Rockford“ wurde er berühmt, als Spieler „Maverick“ war er ein TV-Westernheld.

 
Weiterer Toter konnte identifiziert werden
Busunglück in DresdenWeiterer Toter konnte identifiziert werden

Mittlerweile ist die Identität von sechs Menschen geklärt, die in der Nacht zum Samstag bei dem Horror-Crash mit zwei Bussen und einem Transporter auf der A4 bei Dresden ums Leben kamen. Gegen einen Busfahrer wird ermittelt.

 
11 Fotos
Anzahl der Toten weiter gestiegen
Busunglück in DresdenAnzahl der Toten weiter gestiegen

Viele Tote und Verletzte hat es in der Nacht zum Samstag bei einem Busunglück auf der Autobahn 4 nahe Dresden gegeben. Bei dem Unfall sind zwei Reisebusse und ein Kleintransporter ineinander gekracht.

 
Fans von Sherlock Holmes wollen den Rekord
Reif fürs Guinness Buch?Sherlock-Holmes-Fans wollen den Rekord

Ob es mit dem Weltrekord geklappt hat, das muss erst noch mit detektivischem Spürsinn ermittelt werden. In Sachen Outfit sind die Sherlock-Holmes-Fans beim Treffen in London jedenfalls reif für das Guinness Buch.

 
Queen Mary 2 macht Hansestadt ihre Aufwartung
Hamburg"Queen Mary 2" in der Hansestadt

Mehr als 150.000 Zuschauer werden wohl am Samstag „Queen Mary 2“ ihre Aufwartung machen. Das Kreuzfahrtschiff macht in Hamburg Station und wird am Abend mit einem Feuerwerk verabschiedet.