Apple: Keine Sicherheitslücke
iCloud-PanneApple: Keine Sicherheitslücke

Apple versucht, Spekulationen über die Sicherheit seiner Dienste nach dem Diebstahl privater Promi-Fotos schnell aus der Welt zu schaffen. Die Täter hätten es gezielt auf Passwörter der Stars abgesehen, es sei keine allgemeine Sicherheitslücke im Spiel gewesen.  

 
Amnesty International kritisiert Türkei
InternetgipfelAmnesty International kritisiert Türkei

Die Türkei als Gastgeberland des Internet-Gipfeltreffens IGF kommt nicht bei allen gut an. Die Menschenrechtsgruppe Amnesty International hat die Türkei nun für ihr Verhalten gegenüber Twitter-Nutzern kritisiert.

 
Wenn der Patient zum Onkel wird
Sprechstunden für MigrantenWenn der Patient zum Onkel wird

Experten fordern, Ärzte und Pflegepersonal im Umgang mit Migranten besser zu schulen. Denn viele von ihnen – insbesondere Menschen aus der ersten Einwanderergeneration – leben und arbeiten hier, gehen aber nicht regelmäßig zum Arzt. Ein Projekt der Deutschen Diabetes-Hilfe könnte helfen.

 
Apple-Deal mit Kreditkartenfirmen
iPhone-BezahldienstApple-Deal mit Kreditkartenfirmen

Bezahlen mit dem iPhone statt der Bankkarte - nach Medienberichten will Apple die kommende Generation seines Handys auch zur digitalen Brieftasche machen. Die Kreditkarten-Konzerne spielen demnach mit. Der Erfolg bisheriger Handy-Portemonnaies war jedoch überschaubar.

 
Impfstoff wird erstmals an Menschen getestet
EbolaImpfstoff wird erstmals an Menschen getestet

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat viele Menschenleben gefordert und wird noch Monate dauern. In den USA beginnt jetzt ein Impfstoffversuch mit Erwachsenen. Doch bis zu einem Einsatz in Afrika ist es ein sehr langer Weg - falls das Mittel überhaupt wirkt.

 
Apple-Keynote am 9. September
iPhone-6-Vorstellung?Apple-Keynote am 9. September

Am 9. September könnte es soweit sein. Dann jedenfalls hat Apple einen Termin angesetzt zur Vorstellung einiger Neuheiten. Bei dem Keynote dürfte dann auch das iPhone 6 vorgestellt werden. Und möglicherweise auch die iWatch.

 
Forscher entdecken Mutationen im Erbgut
Ebola-VirusForscher entdecken Mutationen im Erbgut

Forscher der Harvard University haben das Erbgut von Ebola-Viren untersucht und Mutationen gefunden. Ob der Erreger-Typ gefährlicher ist als frühere Varianten, können die Wissenschaftler nicht sagen.

 
Viele Täter hatten Schulstress
Studie zu Amoklauf-RisikenViele Täter hatten Schulstress

Nach Amokläufen in Schulen gilt der Täter häufig vor allem als isolierter, Computer-besessener Waffenfan - zu Unrecht, sagt eine neue Übersichtsstudie. Oft sind ganz andere Gründe für eine solche Tat verantwortlich.

 
Internetkriminalität auf dem Vormarsch
BundeskriminalamtInternetkriminalität auf dem Vormarsch

Geht es nach dem Bundeskriminalamt steigt die Gefahr durch Verbrecher im Internet. Cyberkriminalität würde demnach zunehmend zu einer Bedrohung werden, zumal ein Großteil davon gar nicht bekannt werden würde.

 
Neue Gerüchte um größeres iPad
Apple Neue Gerüchte um größeres iPad

Stimmten die alten Spekulationen über ein Riesen-iPad von Apple doch? Laut einem frischen Bericht soll die Produktion Anfang 2015 starten. Allerdings haben sich schon viele Gerüchte über Apple-Produkte zerschlagen.  

 
Facebook kämpft gegen Klickfänger
Neuer AlgorithmusFacebook kämpft gegen Klickfänger

Facebook will für seine Nutzer einen neuen Algorithmus einführen, wenn es darum geht, gegen Nachrichtenportale vorzugehen, die einzig und allein auf Klicks aus sind. Bisher waren Links, die oft angeklickt werden, weiter oben platziert.

 
Apple tauscht defekte Akkus
iPhone 5-RückrufaktionApple tauscht defekte Akkus

Der Handy-Riese Apple startet eine Rückrufaktion. Bei einigen Modellen des iPhone 5 weisen die Akkus stark verkürzte Laufzeiten aus. Deshalb tauscht Apple minderwertige Batterien bei diesen Modellen kostenlos aus. Aber stimmt das?

 
Amazon verleibt sich Game-Plattform ein
Video-Website TwitchAmazon verleibt sich Game-Plattform ein

Auf Twitch können Gamer Live-Mitschnitte vom Verlauf ihrer Spiele online stellen. Für rund  970 Millionen Dollar hat sich der Online-Händler Amazon die Video-Website nun gekauft.

 
Wie geht es mit den Galileo-Satelliten weiter?
Schwere Panne bei EsaWie geht es mit den Galileo-Satelliten weiter?

Sie wurden an der falschen Stelle ausgesetzt und trudeln jetzt in der falschen Umlaufbahn im All - sind die prestigeträchtigen Galileo-Satelliten noch zu retten?

 
Pflanzen sind keine Mitbringsel
Oleander und Co.Pflanzen sind keine Mitbringsel

Enzian in Österreich, Oleander in Frankreich, Feigenkakteen in der Türkei: Im Urlaub wachsen in der freien Natur viele schöne Pflanzen, die man am liebsten ausgraben und mit nach Hause nehmen möchte. Doch auch im Ausland sind viele Pflanzen unter Schutz gestellt.