Nachtragsetat 2015Grün-Rot legt Eckpunkte fest
Grün-Rot legt Eckpunkte fest

Mehr Geld für Bildung, Digitalisierung, Innere Sicherheit und Flüchtlingsunterbringung - das sind die Eckpunkte des Nachtragshaushalts 2015, auf die sich die grün-rote Landesregierung jetzt geeinigt hat.

Pärchen nach Unfall weiter auf der Flucht
EttenheimPärchen nach Unfall weiter auf der Flucht

Nach nächtlichen Schüssen auf der A 5 können Täter unerkannt entkommen. Spurensuche wird intensiviert.

 
Hebamme muss fast drei Jahre in Haft
Krankenkassen betrogenHebamme muss fast drei Jahre in Haft

Über Jahre hinweg hat eine 59-jährige Hebamme mehr als 100 Krankenkassen betrogen und so über 440.000 Euro ergaunert. Nun muss die Frau zwei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis.

 
Auch in Stuttgart soll die Arbeit ruhen
Warnstreiks im öffentlichen DienstAuch in Stuttgart soll die Arbeit ruhen

Verdi hat 120.000 Tarifangestellte des öffentlichen Dienstes aus dem Südwesten aufgefordert, für mehr Geld auf die Straße zu gehen. Wann die Beschäftigten in der Region Stuttgart zu Warnstreiks aufgerufen werden, stehe noch nicht fest, so Verdi.

 
Vorwürfe nach ominöser Selbsttötung
NSU-UntersuchungsausschussVorwürfe nach ominöser Selbsttötung

Der Vater des jungen Mannes, der sich in einem Auto auf dem Wasen selbst getötet haben soll, hat vor dem NSU-U-Ausschuss schwere Vorwürfe gegen die Ermittler erhoben. Die Polizei hätte einseitig in Sachen Suizid ermittelt.

 
Stunden lang stehen Bahnen still
Straßenbahnen in FreiburgStunden lang stehen Bahnen still

Ein technischer Defekt an einer Oberleitung legt über Stunden das Netz der Freiburger Straßenbahnen lahm. Tausende Pendler sind betroffen. Es war der zweite Schaden dieser Art in einem Monat.

 
Bei den Straßenbahnen geht nichts mehr
Oberleitungsschaden in FreiburgDie Straßenbahnen stehen still

Wegen eines Oberleitungssschadens können die Straßenbahnen in Freiburg am Montagmorgen das Depot nicht verlassen. Pendler müssen sehen, wie sie ans Ziel kommen. Der Schaden soll bis gegen 9.45 Uhr behoben sein.

 
120 Fotos
Olga Hoffmann ist neue Miss Germany
RustOlga Hoffmann ist neue Miss Germany

Strahlende Siegerin: 23-Jährige aus Nordrhein-Westfalen wird im Europa-Park Rust zur schönsten Frau Deutschlands gewählt.

 
Suizid auf dem Cannstatter Wasen wird aufgerollt
NSU-UntersuchungsausschussSuizid auf dem Wasen wird aufgerollt

Es sieht aus wie ein Suizid - aber war es auch einer? Der NSU-Ausschuss beschäftigt sich nun mit dem Tod eines jungen Mannes, der offensichtlich Stress mit Ermittlern und der rechten Szene hatte.

 
Zahlreiche Glätte-Unfälle
Baden-WürttembergZahlreiche Glätte-Unfälle

Glatteis, Schneefall, etliche Unfälle: Das Wetter im Südwesten hält die Polizei auf Trab. Auch für das Wochenende gibt der Wetterdienst keine Entwarnung.

 
Land plant systematisches Impfangebot
Flüchtlinge in Baden-WürttembergLand plant systematisches Impfangebot

Ebenso wie Berlin arbeitet auch Baden-Württemberg an einem Konzept zur Impfung von Flüchtlingen. Dies soll in den kommenden Monaten umgesetzt werden.

 
Sechs Mängel-Stellen im Gleisnetz
Baden-WürttembergSechs Mängel-Stellen im Gleisnetz

In Baden-Württemberg gibt es sechs Stellen, an denen Züge langsamer fahren müssen. Bundesweit sind es rund 70 Stellen.

 
Auch Lehrer im Südwesten streiken
Baden-WürttembergAuch Lehrer im Südwesten streiken

Bundesweit ist ein Lehrer-Streik ab Dienstag angekündigt. Und auch in Baden-Württemberg soll gestreikt werden, allerdings erst eine Woche später.

 
18 Fotos
35-Jähriger stirbt bei Unfall auf B 317 am Feldberg
FeldbergAutofahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Horrorunfall am Feldberg: Lkw-Fahrer kommt bei Überholvorgang ins Rutschen und prallt mit Sprinter zusammen.

 
Gericht nimmt Beweisaufnahme wieder auf
Tödlicher Streit um MietschuldenBeweisaufnahme wieder aufgenommen

Ein 54-Jähriger aus Bad Herrenalb soll die Mutter seiner Vermieter erschlagen haben. Überraschend hat das Gericht die Beweisaufnahme in dem Fall wieder eröffnet. Eigentlich sollte am Freitagmorgen das Urteil gesprochen werden.

 
Rabbiner rät bei Gefahr vom Tragen der Kippa ab
Juden in Baden-WürttembergRabbiner rät bei Gefahr von Kippa ab

Es gibt wieder mehr Übergriffe auf Juden. Ihr Zentralrat rät bereits in bestimmten Vierteln vom Tragen der Kippa ab. Sehen Juden sich auch im Südwesten dazu gezwungen, eine neutrale Kopfbedeckung zu nutzen?

 
Erpresser zu fünf Jahren Haft verurteilt
Müslihersteller SeitenbacherErpresser zu fünf Jahren Haft verurteilt

Er drohte damit, Seitenbacher-Produkte in Supermärkten zu vergiften und die beiden Töchter von Firmenchef Pfannenschwarz zu vergiften - nun wurde der Erpresser, ein 63-Jähriger aus Neubrandenburg, zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.

 
Flüchtling nach Messerstecherei schwer verletzt
SigmaringenFlüchtling verletzt Landsmann bei Streit

Streit in Sigmaringer Asylunterkunft eskaliert. Haftbefehl wegen versuchten Totschlags ausgesprochen.

 
Fotos von Ai Weiwei auf Festival
MannheimFotos von Ai Weiwei auf Festival

Eine großflächige Foto-Installation des chinesischen Konzeptkünstlers Ai Weiwei ist im Herbst beim Mannheimer Fotofestival zu sehen.

 
Fußgänger sollen es in Baden-Württemberg besser haben
Land fördert Fußgeher-Checks Fußgänger sollen es besser haben

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg will mit einem sogenannten Fußverkehrs-Check die Bedingungen für Fußgänger im Land durchleuchten. Begehungen von Kommunen sollen zeigen, wo es beim Fußverkehr im Argen liegt.

 
Hacker zapfen Softwareunternehmen an
KarlsruheHacker zapfen Softwareunternehmen an

Hacker haben ein Karlsruher Softwareunternehmen angezapft. Doch bevor ein Schaden entstand, wurden sie enttarnt - darunter ein 16-Jähriger aus Görlitz.