Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal Jubiläumsumzug zieht durch Lützenhardt

Von
Bunte Kostüme und gute Laune - der Lützenhardter Umzug war ein Volltreffer. Foto: Walter Maier

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Waldachtal-Lützenhardt - Die Sonne lachte vom Himmel, als am gestrigen Rosenmontag der närrische Lindwurm durch Lützenhardt zog. Die Häs- und Maskenträger im Luftkurort an der Waldach boten zur 25-Jahrfeier der Narrenzunft ein kunterbuntes Bild für die Zuschauer. Die Narren versprühten frohe Laune. Obendrein gab es einen Bombole-Segen.

Angeführt wurde der Umzug von der hübschen Prinzengarde sowie von Prinzessin Toni I. und Prinz Bernhard I. Der Fasnetsumzug schlängelte sich vom Gasthof Alte Post bis zum Haus des Gastes. Oberhexe Janina Störzer ließ ihre 45 Schafhof-Hexen ausschwärmen und Rauchbomben zünden. In gelb-schwarz-grün zeigten sie neben akrobatischen Einlagen gekonnt Pyramiden. Für den guten Ton sorgten die Gassenfetzer-Musiker der Zunft.

In Stimmung waren die Bürstenmacher als Traditionsfigur, die Schafhofhexen und die Tanzmäuse. Einen Farbtupfer bildeten die Matrosen samt Kapitän, die ihr Boot durch den Ort schipperten. Einfallen ließen sich diese zugkräftige Nummer die Aktiven des neuen Vereins "Die Hofemer". Auch Clowns, Cowboys und Disney Comic-Figuren gaben dem Umzug ein Gesicht.

Im Jubiläumsjahr haben die Fasnet-Begeisterten im alten Narrenflecken alle Anstrengungen unternommen, um eine eigene tolle Straßen- und Saalfasnet aus dem Hut zu zaubern. Im Narrentempel, im Haus des Gastes, und in den örtlichen Lokalen wurde dann ausgiebig Fasnet gefeiert. Schon am Rosenmontagmorgen gestalteten die Mitglieder der örtlichen Narrenzunft eine Messe für die Narrenschar in der katholischen Herz-Jesu-Kirche mit, die Pfarrer Anton Romer gehalten hat.

 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading