VS-Villingen - Um Mitternacht beendete die Historische Narrozunft mit dem Strohverbrennen der Wuescht und der Rückgabe des Rathausschlüssels die Fasnet. Der Münsterplatz war voll gedrängt mit vielen hunderten von Menschen, die nach mehreren tollen Tagen nach wie vor in Festlaune waren. Der Abschied vom Feiern fällt schwer, doch die Narren trösten sich mit der Erkenntnis: "S' goht scho wieder degege."