Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Presse mit Technik einer Magnetschwebebahn

Von
Die "Messemannschaft" (von links): Marina Zorica, Helmut Ketterer, Rolf Schmidt, Oliver Schmidt, Christof Kuss, Klaus Grießhaber, Marc Roth und Marcel Mämpel. Foto: Schmidt Foto: Schwarzwälder-Bote

St. Georgen. Gleich mehrere Neuheiten aus dem Bereich der Pressentechnik präsentierte Schmidt Technology auf der Maschinenmesse Motek in Stuttgart.

Wie das Unternehmen mitteilt, hat neben dem bewährten Programm der manuellen, pneumatischen, hydro-pneumatischen und Servo-Pressen vor allem die neue Schmidt TorquePress 520 auf der Messe für großes Aufsehen gesorgt.

Die Technik hinter dieser Presse kann man sich wie bei einer Magnetschwebebahn vorstellen, wo durch Elektromagnetismus ein Objekt ohne Reibungsverluste kontrolliert vorwärts und rückwärts gleitet. Mit dieser Technik sind hohe Geschwindigkeiten mit gleichzeitig hoher Präzision möglich.

Eine weitere Neuheit ist die transparente Schutzhaube SmartGuard, welche platzsparend direkt am Gehäuse automatisch herunterfährt und dem Bediener optimalen Schutz gewährt. Ebenfalls neu ist die erweiterte Schnittstelle PRC Interface, welche den Kunden eine noch einfachere Software-Einbindung der Pressenmodule in eine Produktionsanlage ermöglicht und dabei mit übergeordneten Produktionssystemen kommuniziert. Weiter fand auch der Zwei-Handarbeitsplatz der neuen ElectricPress 345 großen Anklang.

Seit Jahrzehnten stellt Schmidt Technology traditionsgemäß ihre Produkte des Geschäftsbereiches Maschinen auf der Messe Motek aus. Die Motek, die gestern in Stuttgart zu Ende ging, ist eine reine Fachmesse für die Produktions- und Montageautomatisierung, inklusive der Robotertechnik.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Dieter Vaas

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading