Sonstige Villinger Verbandsliga-Männer wollen im ESV-Heim die Tabellenführung verteidigen

Von
Waltraud Rademacher will mit dem ESV Villingen in Dittishausen punkten. Foto: Schwarzwälder-Bote

An diesem Wochenende steht in den verschiedenen Sportkegler-Ligen der fünfte Spieltag auf dem Plan.

1. BUNDESLIGA FRAUEN

KV Liedolsheim – SKV Bonndorf (Sonntag, 12 Uhr).

Die Lage: Nach dem historischen ersten Sieg in der Erstliga-Geschichte – 5:3 gegen Schrezheim – wollen die Bonndorferinnen (10./2:6) in Liedolsheim (3./4:4) nachlegen. Doch Jana-Sophie Bachert, zuletzt mit starken 602 Punkten, und Co. sind am kommenden Sonntag nur der Außenseiter.

2. BUNDESLIGA FRAUEN

KH Lorsch II – KSV Hölzlebruck (Sonntag, 15.30 Uhr).

Die Lage: Hölzlebruck (1./6:0) um Nicole Langenbacher möchte die weiße Weste in Lorsch (5./4:49 wahren.

VERBANDSLIGA FRAUEN

DSKC Geisingen – SG Komet Villingen/KF Unterkirnach (Samstag, 16 Uhr), KSC Dittishausen – ESV Villingen (Samstag, 16 Uhr), SG Unterkirnach/Furtwangen – SKG Tuttlingen (Sonntag, 11 Uhr), KSV Hölzlebruck II – RW Kollnau (Sonntag, 16.15 Uhr).

Die Lage: Die SG Komet Villingen/KF Unterkirnach (5./4:4) sollte in Geisingen (9./0:2) nichts anbrennen lassen, sonst fährt der Zug im Meisterrennen ohne die Spielgemeinschaft ab. Dittishausen (4./4:2) ist heiß auf das Derby gegen den ESV Villingen (6./2:6), der schon etwas unter Zugzwang steht. So sieht es auch bei der SG Unterkirnach/Furtwangen (7./2:6) aus, die das noch ungeschlagene Team aus Tuttlingen (2./8:0) erwartet. Hölzlebruck II (7./2:6) setzt gegen Kollnau (3./4:2) auf den Heimvorteil.

VERBANDSLIGA MÄNNER

ESV Villingen – KSC Wehr (Samstag, 12.30 Uhr), KSV Hölzlebruck – KSG Waldkirch (Samstag, 13 Uhr), KSC VK Waldkirch – SKV Bonndorf (Samstag, 15.30 Uhr), SG ESV Weil – RS Olympia VS (Samstag, 16.15 Uhr).

Die Lage: Villingen (1./6:2) will im ESV-Heim gegen Wehr (2./6:2) die Tabellenführung verteidigen. Hölzlebruck (5./4:4) sollte gegen die KSG Waldkirch (9./2:4) nichts anbrennen lassen. Gegen Waldkirch, aber beim Schlusslicht KSC (10./0:8), muss auch Bonndorf (8./3:5) ran. Olympia VS (4./4:2) hofft in Weil (7./4:4) auf Punkte.

LANDESLIGA FRAUEN

SG Freundschaft Wolterdingen/Villingen – KSC Freiburg (Sonntag, 13 Uhr), GH Brombach – SKV Bonndorf II (Sonntag, 15.30 Uhr).

Die Lage: Die SG Wolterdingen/Villingen (8./2:6) setzt in den heimischen Alemannenstuben gegen Freiburg (7./2:4) auf den Vorteil der eigenen Bahnen. Bonndorf II (4./5:3) will in Brombach (5./4.4) den dritten Saisonsieg feiern.

LANDESLIGA A MÄNNER

KCB Hammereisenbach – SKC Auenheim (Samstag, 13 Uhr), SG Freundschaft Wolterdingen/Villingen – KSC Önsbach II (Samstag, 16 Uhr).

Die Lage: Hammereisenbach (2./6.2) ist gegen Auenheim (10./0:6) der klare Favorit. Auch die SG Freundschaft Wolterdingen/Villingen (4./6:2) plant im Spitzenspiel gegen Önsbach II (3./6:2) Zähler ein.

L ANDESLIGA B MÄNNER

KSC Dittishausen – SG Mühlhausen/Blumberg (Samstag, 13 Uhr), SG Unterkirnach/Furtwangen – SKC Schapbach (Samstag, 14.30 Uhr).

Die Lage: Dittishausen (1./6:2) möchte am Samstag in Olis Kegelstube das Derby gegen die SG Mühlhausen/Blumberg (10./1:5) für sich entscheiden, den Platz an der Sonne behalten. Die SG Unterkirnach/Furtwangen (8./3:5) könnte mit einem Sieg gegen Schapbach (9./2:6) das Punktekonto ausgleichen.

Artikel bewerten
0
loading
Sport

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading