Schramberg-Sulgen. eine 75-jährige Frau war Samstagnacht bei der Polizei Schramberg als vermisst gemeldet worden. Zuletzt hatten Angehörige die Frau am späten Nachmittag bei einem Besuch auf dem Friedhof in Schramberg-Sulgen gesehen. Es wurde befürchtet, dass die ältere Dame völlig orientierungs- und hilflos umherirren würde. Bei der dann gestarteten Suchaktion wurden auch so genannte Man-Trailer-Hunden eingesetzt, was wenige Stunden später zum Erfolg führte. Die ältere Dame konnte unversehrt wieder gefunden werden.