Schramberg Déjà-vu mit Sachbeschädigung

Von

Schramberg. In der Nacht zum Samstag erschien gegen halb zwei Uhr ein Mann in einer Gaststätte in der Oberndorfer Straße in Schramberg, der dort seit zwei Jahren bereits Hausverbot hat, weil er damals einen Rollladen mutwillig beschädigte. Als der Wirt ihn erkannte, verwies er ihn sofort aus dem Lokal.

Der 38-jährige Schramberger kam dieser Aufforderung zwar nach, schlug dann aber von außen gegen eine Scheibe der Gaststätte, so dass diese zu Bruch ging. So wird das Hausverbot wohl bestehen bleiben, und eine erneute Strafanzeige wegen Sachbeschädigung kommt auch hinzu.

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Kreis Rottweil

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Edgar Reutter

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading