Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil Reise durch das Europa des Barock

Von

Rottweil. Das vierte Sommerkonzert findet am kommenden Sonntag, 13. August, um 20 Uhr in der Ruhe-Christi Kirche statt. Zeno Bianchini, ein ausgewiesener Virtuose und Kenner der Musik des 17. Jahrhunderts hat für dieses einzige reine Orgelkonzert der Reihe ein kontrastreiches Programm zusammengestellt.

Er nimmt die Hörer mit auf eine Reise durch Italien, Süd-, Mittel- und Norddeutschland. Die neue Klais-Orgel der Ruhe-Christi Kirche aus dem Jahr 2016 wurde als spätbarocke Stilkopie konzipiert. Wie kaum ein Instrument im größeren Umkreis vermag sie den Hörer sehr unmittelbar anzusprechen.

Der Organist ist dabei sichtbar, da sich die Orgel im Chorraum der Kirche befindet. Orgelmusik wird hier besonders eindrucksvoll erlebt.

Zeno Bianchini (*1971), Organist, Cembalist und Dirigent aus Verona, leidenschaftlicher Interpret der Barockmusik, widmet sich der Verbreitung dieses Repertoires nach der historischen Aufführungspraxis. Er studierte an der Akademie für Alte Musik in Pistoia Barockorgel, sowie Cembalo, historische Tasteninstrumente und historische Aufführungspraxis an der Musikhochschule Freiburg. Zu seinen Lehrern zählten L.F. Tagliavini, W. Zerer, L. Ghielmi (Orgel), R. Hill und M. Behringer (Cembalo). Sein musikalischer Werdegang wurde abgerundet durch das Studium im Fach Orgel, Komposition (Verona), Kirchenmusik (Freiburg), Musikwissenschaft (Padua), Dirigieren und die Ausbildung zum Orgelsachverständigen (Trossingen).

Auf eine rege internationale Konzerttätigkeit kann Bianchini zurückblicken: Als Organist, Cembalist und Continuospieler tritt er bei renommierten Festivals auf und musiziert mit auf Alte Musik spezialisierten Solisten und Ensembles auf historischen Instrumenten zusammen. Derzeit lebt er in Stockach am Bodensee. Dort ist er Kantor an der Stadtpfarrkirche St. Oswald und Organist an der historischen, 1661 von Johannes Christophorus Pfleger erbauten Orgel der Loreto-Kapelle sowie künstlerischer Leiter der "Stockacher Internationalen Orgelkonzertreihe". Darüber hinaus ist er tätig in der Ausbildung nebenberuflicher Kirchenmusiker für die Erzdiözese Freiburg. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading