Rottenburg Kabarettisten versteigern Bilder

Von
Groß war die Freude aller Beteiligten bei der Spendenübergabe im Sparkassen-Carré in Tübingen am Donnerstag. Foto: KSK Tübingen Foto: Schwarzwälder-Bote

Rottenburg/Tübingen. Die Rottenburger Tafel erhält von der Kreissparkasse Tübingen eine Spende von 3000 Euro.

Mit Hilfe zweier ungewöhnlicher Auktionatoren hat die Bank im Dezember vergangenen Jahres Kunstgegenstände versteigert. Die beiden Kabarettisten Helge Thun und Heiner Kondschak versteigerten Gemälde, Drucke und Kunstteppiche. "Wir wollen, dass diese Kunstgegenstände Menschen zu Gute kommen", sagt Christoph Gögler, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Tübingen. Am vergangenen Donnerstag wurde ein Scheck über 10 000 Euro vom Vorstand der Kreissparkasse Tübingen im Sparkassen Carré überreicht. Das Geld geht an verschiedene Tafeln in der Region. Die Rottenburger Tafel erhält 3000 Euro von der Summe. "Die Tafeln sind inzwischen eine der größten sozialen Bewegungen unserer Zeit", so Gögler. "Sie schaffen eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel zu Gunsten aller Beteiligten."

  
Kreis Freudenstadt
  
Soziales

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading