Von Angela Baum Rottenburg. Unzufrieden sind die Fraktionen des Gemeinderates mit dem Haushaltsansatz für die Sanierung des Gebäudes der Volkshochschule in der Sprollstraße.

Sie beantragten mehr Geldmittel, beziehungsweise einen früheren Beginn der Sanierungsarbeiten. Vorgesehen sind im Haushaltsentwurf 2013 rund 57 000 Euro für Schallschutzmaßnahmen. Die Stadt möchte die Generalsanierung der vhs in der Alten Realschule erst im Jahr 2016 beginnen.

Dies ist etwa der WIR-Fraktion mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Peter Cuno zu spät. So beantragte die WIR-Fraktion bereits für 2013 eine Planungsrate von 30 000 Euro und das Vorziehen der Maßnahme auf 2014. Begründung: Der katastrophale Zustand des Gebäudes. Es bestehe kein ausreichender Brandschutz, zudem sei die Heizungsanlage veraltet. Der energetische Zustand von Dach, Fassade und Fenstern entspreche nicht dem heutigen Standard. Zudem gibt es derzeit keinen barrierefreien Zugang.

"Es stellt sich die Frage, ob die Sicherheit im jetzigen Zustand des Gebäudes überhaupt gegeben ist." Auch sei der Flächenbedarf der vhs größer als die vorhandene Fläche. Aus diesem Grund sollen die benachbarten Grundstücke in die Planung mit einbezogen werden, so der Antrag der WIR-Fraktion.

Sanierungsmittel voneiner Million Euro

2016 finden sich Sanierungsmittel von einer Million Euro, wobei offen sei, ob dieser Betrag ausreiche. Die Sanierung müsse im Jahr 2014 angegangen werden, solange dies die Haushaltslage noch zulasse.

Alle Gemeinderatsfraktionen beantragen nun zudem gemeinsam, neben den Kosten für die Sanierung des Dachgeschosses /Schallschutz von 57 000 Euro, zusätzlich eine Planungsrate von 30 000 Euro für die Erstellung eines Sanierungskonzeptes für das Gebäude einzustellen. Begründet wird dies mit dem schlechten Zustand.

Neben dem Schallschutz sollen weitere Maßnahmen, wie etwa in den Bereichen Wärme und Brandschutz, Heizungsanlage oder Barrierefreiheit umgesetzt werden.

Erstellt werden soll das Sanierungskonzept bereits im Jahr 2013, dieses soll zeitlich abgestimmte Realisierungsschritte aufzeigen.