Von Klaus May

Rosenfeld-Heiligenzimmern. 40 Jahre ist er bei der Firma Josef Wochner in Heiligenzimmern. Aus diesem Grund wurde Helmut Polzer aus Gruol im Rahmen der Weihnachtsfeier geehrt.

Geschäftsführer Wolfgang Wochner erinnerte sich noch genau an den ersten Arbeitstag des "jungen Burschen Polzer", sagte er in der Laudatio. Nach der Einlernphase kam er in den Bereich Zuschnitt und wurde mit Säge- und Verleimarbeiten beauftragt. Polzer sei inzwischen Spezialist beim Gehrungssägen und Verleimen. Er werde aufgrund seines großen Wissens in der Firma sehr geschätzt. Wochner überreichte die Urkunde der IHK und mehrere Präsente.

Bürgermeister Thomas Miller hob auf die Besonderheit des Jubiläums ab und übergab die Urkunde des Landes Baden-Württemberg und ein Präsent der Stadt.

Geschäftsführer Wolfgang Wochner erinnerte an ein "ereignisreiches Jahr 2012" mit Vollbeschäftigung, der Einstellung von neuen Mitarbeitern und größeren Investitionen. Neue Modelle und Projekte stellten Herausforderungen dar. Wochners Dank galt allen Mitarbeitern für ihren Einsatz.