Rohrdorf Zahl der Straftaten ist gesunken

Von

Die Nähe zum Polizeirevier Nagold fördert Prävention und Abschreckung in Sachen Verbrechen – diesen Schluss zog Rohrdorfs Bürgermeister Joachim Flik.

Rohrdorf (jg). Vor kurzem stellte das Nagolder Polizeirevier im Rohrdorfer Gemeinderat die Kriminalitätsstatistik des vergangenen Jahres vor. Dieser Bericht umfasst unter anderem die Gemeinde Rohrdorf, sodass sich der Gemeinderat auch die örtlichen Zahlen etwas genauer anschauen konnte. Die Anzahl an in Rohrdorf begangenen Straftaten ist 2015 im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken – von 48 auf 29. Dies sowie die Steigerung der Aufklärungsquote um vier Prozentpunkte auf 58,6 Prozent schrieb Bürgermeister Joachim Flik auch der Nähe zum Polizeirevier Nagold, den damit verbundenen kurzen Einsatzwegen sowie der daraus resultierenden Abschreckung zu. Außerdem lobte der Bürgermeister in Rohrdorf die "sehr gute Zusammenarbeit" mit den Ordnungshütern.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading