Ortenau Mühlenbacher wollen heute Abend vorlegen

Von

Von Joachim Schwende

Mühlenbach ist momentan die Nummer eins. Das war jedoch nach der Hälfte der Saison schon in der Vergangenheit ein paar Mal der Fall. Doch am Ende am Rundenende durften andere jubeln. Kann der SVM diesmal durchstarten?

FREITAG, 19 UHR

SC Hofstetten 2 – SV Mühlenbach. Diese Frage sollte sich beim Start heute Abend in Hofstetten nicht stellen. Denn der Tabellenführer geht als klarer Favorit ins Spiel und sollte vorlegen, so die zwei Mitkonkurrenten um den Aufstieg unter Druck setzen.

SONNTAG, 15 UHR

Ankara Gengenbach – SV Reichenbach/G. Zwei Mannschaften, die sich im Mittelfeld tummeln, sich ein besseres Abschneiden erhofft haben, stehen sich in Gengenbach gegenüber. Kann Ankara den Heimvorteil nutzen?

FC Wolfach – FC Ohlsbach. Der FC Ohlsbach will weiter im Spitzentrio verbleiben, die beiden Führenden bis zum Ende ärgern. Dazu unbedingt notwendig ist nun ein Erfolgserlebnis in Wolfach. Sicherlich keine leichte, aber lösbare Auswärtsaufgabe.

TuS Kinzigtal – FC Fischerbach. Der TuS Kinzigtal empfängt den Tabellenzweiten Fischerbach, der mit einem klaren Sieg den Rang des Vize festigen wird. Das wohl chancenlose Schlusslicht sollte vor eigenem Anhang auf Schadensbegrenzung aus sein.

DJK Welschensteinach – FV Biberach. Die DJK Welschensteinach hat sich auch etwas mehr ausgerechnet, ein Rang in den Top-Five sollte es schon sein. Und das könnte noch klappen. Die Heimbilanz stimmt, am Sonnag winken also wieder drei Punkte, doch auswärts muss dann in Zukunft einfach mehr kommen.

SV Gengenbach – SV Hausach 2. Mit dem gastgebenden SVG und der Hausacher Reserve stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die sich beide erst einmal über einen "Dreier" freuen konnten. Wer kann das mit vier Zählern magere Punktekonto aufmöblieren?

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading