Neuweiler - Am Sonntagabend hat ein 20-jähriger Golf-Fahrer auf der B 294 im Bereich der Einmündung an der Agenbacher Sägmühe aufgrund von Glätte plötzlich die Kontrolle verloren.

Der Golf drehte sich und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einer 55-jährigen Daimler-Fahrerin.

Beide Autofahrer wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von circa 9.000 Euro.