Neubulach. Im Pferdesportzentrum in Neubulach haben die Kinder des Kindergartens Neubulach den Advent gefeiert, zu der auch der Nikolaus zu Besuch war. Mit dabei waren auch die Eltern, Großeltern, Geschwister und Erzieherinnen. Die Familie Ahsbahs stellte die Reithalle zur Verfügung.

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen machten sich die Kinder Gedanken, wie sie die Feier gestalten könnten. Einige Zeit vorher übten sie Gedichte, Lieder, Tanzschritte, vertonten eine Geschichte und lernten einen Sternentanz. Sogar ein kleines "Orchester" konnten sie auf die Beine stellen.

Als der heilige Nikolaus auf seinem großen schwarzen Pferd in die Reithalle ritt und vom Pferd abstieg, wurden die Kinderaugen immer größer. Sie waren mit vollem Eifer dabei. Der Nikolaus gab jedem Kind ein kleines Geschenk.

Während der Veranstaltung sorgte der Elternbeirat mit einem abwechslungsreichen Buffet und heißem Punsch für das leibliche Wohl der Gäste.