Loßburg Fabian Schiemenz zum ersten Mal Vereinsmeister

Von
Die erfolgreichen Teilnehmer im Herren Doppel (von links): Simon Weigold (3.), Lukas Weigold (3.), Marie Silzle (1.), Fabian Schiemenz (1.), Roland Ortmann (2.) Marcel Haag (2.) und Steffen Müller (3.) Foto: TTC Foto: Schwarzwälder-Bote

Loßburg-Rodt. Bei den Vereinsmeisterschaften des Tischtennisclubs Loßburg sicherte sich Fabian Schiemenz zum ersten Mal den Siegertitel im Herren Einzel.

In vier Vorrundengruppen wurden die Vereinsmeisterschaften bei den Herren Einzel ausgetragen. Jeweils die zwei Erstplatzierte erreichten die K.o.-Runde. Dies waren in der Gruppe A Steffen Müller und Manfred Schlupp, in der Gruppe B Sebastian Baader und Horst Silzle, in der Gruppe C Roland Ortmann und Fabian Ruoff sowie in der Gruppe D Fabian Schiemenz und Simon Weigold. Bei den Viertelfinalspielen setzten sich Steffen Müller gegen Fabian Ruoff, Sebastian Baader gegen Simon Weigold, Roland Ortmann gegen Manfred Schlupp und Fabian Schiemenz gegen Horst Silzle durch. In den Halbfinalspielen unterlag Sebastian Baader mit 0:3 gegen Steffen Müller, und Fabian Schiemenz besiegte Roland Ortmann.

Doppelpaarungen zugelost

Im Endspiel behielt Fabian Schiemenz gegen den Vorjahressieger Steffen Müller mit 3:0 klar die Oberhand und wurde zum ersten Mal Vereinsmeister beim TTC Loßburg-Rodt. Die Doppelpaarungen bei den Herren wurden wie im Vorjahr jeweils zugelost. Bei den Halbfinal-spielen gewannen Fabian Schiemenz und Marie Silzle gegen Steffen Müller und Lukas Weigold.

Im zweiten Halbfinalspiel besiegten Roland Ortmann und Marcel Haag dann Manfred Schlupp und Simon Weigold. Vereinsmeister im Herren Doppel wurden mit einem 3:0-Sieg letztlich Schiemenz/Silzle.

Die Platzierungen der Vereinsmeisterschaften des TTC 2016: Herren Einzel 1. Fabian Schiemenz, 2. Steffen Müller, 3. Sebastian Baader, 3. Roland Ortmann. Herren Doppel: 1. F. Schiemenz/M. Silzle 2. R. Ortmann/M. Haag 3. M. Schlupp/S. Weigold 3. S. Müller/L. Weigold.

  
Kreis Freudenstadt
  
Sport

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading