Löffingen (sri). Nach der Manipulation einer Bremse eines landwirtschaftlichen Anhängers ermittelt nun die Polizei. Am Sonntag zwischen 16 und 19.15 Uhr stellte ein Landwirt seinen Schlepper mit Anhänger am Rand eines Kornfeldes im Gewann "Im Hagen" ab. Ein Unbekannter machte sich an den Schläuchen der Bremsanlage zu schaffen. Der Landwirt bemerkte dies vor der Weiterfahrt, sonst wäre beim Anhänger keine Bremswirkung vorhanden gewesen. Das Gewann "Im Hagen" befindet sich westlich der alten Kiesstraße zwischen Unadingen und Bachheim. Der Anhänger war von der Kiesstraße aus zu sehen. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Löffingen entgegen, Telefon 07654/80 60 60, oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Telefon 07651/9 33 60.