Königsfeld Lautstarke Nutzung ohne Folgen

Von
Für den Erhalt der Bank an der Grünanlage im Schlesierweg sprach sich der Ausschuss aus. Foto: Hübner Foto: Schwarzwälder-Bote

Königsfeld (hü). Der Ausschuss für Umwelt, Technik, Wirtschaft und Verkehr besichtigte eine kleine Grünanlage im Königsfelder Schlesierweg, in der nahe eines Baums eine Bank aufgestellt ist. Laut Bürgermeister Fritz Link hatten Anlieger schon früher die Fällung des Gehölzes beantragt. Da es sich aber um einen prägenden Baum handle, habe die Gemeinde das immer abgelehnt. Jetzt wurde von Anliegern beantragt, die Bank zu entfernen. Bemängelt werde die rege und lautstarke Nutzung durch Schüler der Zinzendorfschulen. Da dort Rauchverbot herrsche, kämen diese oft zu der Grünanlage.

Die Ruhezone unter dem Baum sei sehr gefällig, die Grünzone bewusst angelegt, so Link. Sie diene auch Passanten als Sitzgelegenheit. Aus Sicht der Verwaltung gehöre Sitzmöblierung zum öffentlichen Raum. Er finde es gut, wenn junge Leute den Platz besuchen, so Bernd Möller. Damit müssten die Leute leben. Ein etwas weiter entfernt wohnender Gast konnte zwar die häufige Frequentierung bestätigen, nicht aber die Lärmbelästigung.

Was auffiel, waren die Zigarettenkippen am Boden. Link versicherte dass die Gemeinde versuche, ihre Anlagen zu pflegen. Jeden Tag sei damit ein Bauhofmitarbeiter allein im Kernort vier Stunden beschäftigt. Er erhoffe sich, dass die Schule ihren Raucherbereich attraktiver gestaltet, damit die Schüler ihn in Anspruch nehmen. Der Ausschuss stimmte für den Erhalt der Bank. Es wurden Stimmen laut, die ein oder zwei zusätzliche Bänke vorschlugen.

Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Kommunales

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading