Hüfingen - Ein mit Fleisch beladener Lkw ist am Mittwochabend auf der Bundesstraße 31 zwischen Hüfingen und Bonndorf von der Straße abgekommen und im Bankett gelandet. Da die Bergung wegen der Dunkelheit als riskant eingestuft wurde, wurde sie auf Donnerstagmorgen verschoben.

Ein Bergungsunternehmen rückte mit einem Kran an und stellte den Lkw wieder auf die Reifen. Zur Schadenshöhe können Polizeiangaben zufolge noch keine Angaben gemacht werden.

Fotostrecke4 Fotos